STURM Herrenausstatter Wien

STURM Herrenausstatter am Parkring Wien
03 Jun 2024

Vatertag 2024: Was der moderne Gentleman schenkt

Einen Monat nach dem Muttertag stehen am zweiten Sonntag im Juni die Väter im Fokus der Aufmerksamkeit. Zumindest in Österreich. Denn anders als beim Muttertag gibt’s für den Vatertag je nach Land unterschiedliche Feiertage. In den USA findet er zum Beispiel am dritten Sonntag im Juni statt, während man in Bolivien am 19. März, in Taiwan am 8. August und in Thailand am 5. Dezember feiert. Der Gedanke dahinter ist aber immer derselbe: An diesem Tag ehrt man Väter und die Vaterschaft.

Seit wann feiert man Vatertag in Österreich?

In den USA gab es erste Bestrebungen, auch Papas einen Ehrentag zu geben, bereits 1910. Initiiert von Sonora Smart fand der Gedanke immer mehr Anhänger. 1972 erhob Nixon den dritten Juni-Sonntag zum offiziellen Feiertag. Den Vatertag in Österreich zu feiern ist dagegen ein relativ junger Brauch. Am Vatertag 2024 jährt er sich zum 68. Mal. Aus der Taufe gehoben soll ihn der Wiener Helmut Herz haben. Seine Beweggründe waren weniger nobler Natur. Angeblich ging es ihm vor allem darum, der in den 1950ern strauchelnden Wirtschaft wieder auf die Beine zu helfen. Er rief 1956 unter anderem zum großen Malwettbewerb auf, in denen Kinder den Beruf ihrer Väter zeichnen sollten. 800.000 Einsendungen soll er erhalten haben – der Beginn einer stetigen Kommerzialisierung des Vatertages.

Der Wirtschaft hat es nicht geschadet. Und auch dem Familienleben nicht. Denn in einer Zeit, in der Väter oft wenig involviert in Haushaltspflichten und Kinderbetreuung waren, war es zumindest ein Anstoß für Kids, sich mit dem oft schwer greifbaren Wesen “Vater” auseinanderzusetzen. Selbiges galt übrigens auch in die umgekehrte Richtung. Glücklicherweise hat sich in dieser Hinsicht viel getan. Männer sind heute stärker ins Familienleben eingebunden als früher. Der moderne Gentleman übernimmt Aufgaben in der Familie und im Haushalt selbstverständlich. Er ist bemüht, ein gutes Vorbild zu sein, eine starke Schulter für alle, die eine brauchen und natürlich auch emotional involviert.

Was schenkt der moderne Gentleman am Vatertag 2024?

Wer sich bei seinem Vater oder einem anderen männlichen Vorbild in aller Form bedanken möchte, kann das natürlich das ganze Jahr über tun. Aber warum nicht auch den Vatertag 2024 feiern, wenn es ihn denn schon gibt? Pralinen und Blumen schenkt man zu diesem Anlass eher selten. In Sachen “kleine Aufmerksamkeiten” eignet sich allerdings eine gute Flasche Wein oder Whisky besonders gut. Doch auch hochwertige Accessoires aus dem Bereich der Herrenmode passen einfach immer. Man denke zum Beispiel an edle Manschettenknöpfe, eine schöne Krawatte aus Seide oder einen eleganten Gürtel. Kombiniert mit einer Einladung zum Abendessen in einem Restaurant mit besonders schönem Ambiente oder dort, wo es Papas Lieblingsessen gibt, kann man mit einem solchen Geschenk zum Vatertag eigentlich nicht falsch liegen.

“Das Mutter-Tochter-Wochenende liegt schon länger im Trend”, weiß der Reise-Experte Sebastian Purschke vom Lifestylemagazin The Chill Report. “Weniger verbreitet sind Vater-Sohn-Trips. Dabei bieten sich zum Beispiel Ausflüge in Weingegenden, zu Whisky-Tastings, zum Wandern oder auch Städtetrips geradezu an, um die Bindung zu stärken oder zu etablieren.” Wichtig auch hier: “Man darf sich gern von Klischees verabschieden. Es muss nicht der Jagdausflug oder die Bootstour sein; es geht darum, gemeinsame Quality Time bei etwas zu verbringen, das allen Beteiligten Spaß macht.”

Übrigens geben in Österreich Lebende laut Umfragen im Durchschnitt weit weniger für den Vatertag aus als für den Muttertag. Insgesamt etwa 170 Millionen Euro, pro Person also rund 50 Euro, aus. Rund 57 Prozent der Frauen und nur 48 Prozent der Männer möchten den Vatertag feiern. Etwa die Hälfte gibt an, sich kein Geschenk zu erwarten. Der moderne Gentleman trägt es mit Fassung, wenn auf ihn vergessen wird. Er selbst vergisst die Menschen, die ihm wichtig sind, aber nicht.

 

Accessoires zum Anzug

Das Sortiment

Das über Generationen weitergegebene Wissen und höchste Qualitätsansprüche machen STURM – Herrenausstatter am Parkring zur besonderen Anlaufstelle für alles rund ums Thema Anzüge.

Anzug Slim Fit

498€ – 798€

Eine schmal geschnittene Anzughose und ein körperbetontes Sakko zeichnen unsere Slim Fit Anzüge aus. Modern, zeitlos und elegant. Große, schlanke Herren wählen „Slim Fit“-Anzüge für einen körperbetonten, eleganten Look mit tailliertem Sakko und enger zulaufender Hose.

Anzug mit Weste

598€ – 898€

Die Anzugweste verleiht jedem Gentleman das gewisse Extra an Eleganz. Besonders beliebt im Business oder bei formellen Anlässen.

Anzug Modern Fit

598€ – 798€

Feinste italienische Stoffe und aufwendige semitraditionelle Verarbeitung: STURM - Herrenausstatter setzt bei allen Herrenanzügen auf höchste Qualitätsstandards. Egal ob bei Anzügen fürs Business oder privat.

Anzug Shaped Fit

498€ – 649€

Der figurbetonte Schnitt des Shaped Fit Anzugs ist vor allem bei schlanken, modischen Herren beliebt. Körpernah und weder zu eng noch zu weit.

Sakko

398€ – 698€

Das Sakko ist ein wahres Multitalent für alle Herren mit reichlich Stil. Ganz gleich ob sportlich oder elegant, geschickt kombiniert kann das richtige Sakko ungemein schick kleiden.

Dinnerjacket

598€

Eine schwarze Schleife, Schuhe aus Lack- oder Kalbsleder sowie Hosenträger und/oder Kummerbund ergänzen den „Black Tie“ Look.

Smoking

696€

Eine schwarze Schleife, Schuhe aus Lack- oder Kalbsleder sowie Hosenträger und/oder Kummerbund ergänzen den „Black Tie“ Look.

Gentleman's Blog

Dos and Don’ts als Hochzeitsgast
09 Jul 2024

Die Hochzeit ist für das glückliche Paar ein besonderer Tag…

Die Fußball-EM 2024 und der moderne Gentleman
25 Jun 2024

Die Fußball-EM 2024, ganz offiziell ja "UEFA EURO 2024" genannt,…

Welche Aufgaben hat der Trauzeuge?
24 Jun 2024

Obwohl fast alle Lebenswelten einem Wandel unterworfen sind, ist doch…