STURM Herrenausstatter Wien

STURM Herrenausstatter am Parkring Wien
13 Sep 2023

Stofflexikon: Stoff(e) zum Träumen

Zugegeben: Ein bisschen verwirrend können die Fachbegriffe aus der Modewelt schon sein. Vor allem, wenn es darum geht, welche Stoffarten es gibt. Wir bringen Licht ins Dunkel und verraten in unserem Stofflexikon, was sich hinter welchen Bezeichnungen wirklich verbirgt.

Der Unterschied zwischen Kammgarn und Streichgarn

Prinzipiell ist jeder Wollstoff entweder ein Kammgarn oder ein Streichgarn. So weit, so einfach. Kammgarne haben eine glatte, gleichmäßige Oberfläche. Zu ihren Vorteilen gehört, dass sie sehr reißfest sind und angenehm auf der Haut liegen. Sie sind dünner als Streichgarne. Manchmal glänzen sie leicht. Die wichtigsten Vertreter von Kammgarn sind Twill, Tropical, Fresko und Gabardine.

Dicker, voluminöser und weicher sind Streichgarne. Sie fühlen sich flauschig an, sind wärmer und manchmal kratzig. Obwohl Streichgarne weniger strapazierfähig sind als Kammgarn halten sie doch einiges aus. Sie haben eine matte Oberfläche. Flanell, Tweed, Shetland und Loden sind typische Streichgarn Stoffe. Die unterschiedlichen Eigenschaften ergeben sich durch den Herstellungsprozess und die verwendeten Fasern. Lange Fasern werden zu Kammgarn, kürzere zu Streichgarn.

Die beliebtesten Stoffarten und ihre Eigenschaften

Bei Kaschmir handelt es sich strenggenommen nicht um eine Wolle. Denn als “Wolle” bezeichnet man das Fell des Schafes. Nun stammt Kaschmir aber von der Ziege. Es ist damit ein Edelhaar. Kaschmir fühlt sich leichter und glatter als Wolle an. Stoff aus Kaschmir ist edel, wärmend und elegant. Echtes Kaschmir ist entsprechend teuer.

Auch hierbei handelt es sich nicht um einen Stoff aus Wolle, sondern um ein Edelhaar. Kamelhaar-Fasern sind genauso dünn wie jene der Kaschmir-Ziege. Sie punkten mit ihrer temperaturregulierenden Eigenschaft, außerdem ist Kamelwolle anschmiegsam und hautfreundlich. Sie kann viel Feuchtigkeit speichern, ihr Geruch ist unaufdringlich, die Wolle ist pflegeleicht und besonders strapazierfähig.

Ebenfalls ein Streichgarn, zeichnet sich Tweed durch seine Robustheit aus. Ursprünglich machte man den Stoff aus schottischen Hochland-Schafen. Dem kann also so schnell nichts anhaben. Ursprünglich war das Einsatzgebiet von Tweed-Sakkos, -Jacken und -Mänteln der Freizeitbereich. Herren trugen den Stoff vornehmlich draußen. Etwa bei der Jagd. Aufgrund ihres legeren Aussehens raten wir dazu, Anzüge aus Tweed nur dann zu tragen, wenn es keinen sehr formalen Dresscode gibt. Oder Sie eiben in der Freizeit damit unterwegs sind. Tweed ist sehr warm!

 

Stofflexikon: Muster

Obwohl man Hahnentritt- bzw. Houndstooth-Muster meistens in der Kombination Schwarz und Weiß sieht, gibt es das Muster mit den unterbrochenen Karos auch in anderen Farben. Das zweifärbige Muster erinnert an Hundezahn-Abdrücke oder Hahnenfüße; daher der Name. Die einzelnen Kästchen sind rechtwinklig angeordnet. Ihre spezielle Optik erhalten sie durch Verlängerungen der einzelnen Kästchen.

Auf den ersten Blick könnte man Pepita Muster und Hahnentritt Muster leicht miteinander verwechseln. Aber gut, dass Sie unser Stofflexikon haben! Denn wir kennen den feinen Unterschied. Denn im Vergleich zum Hahnentritt-Muster (das ja rechtwinkelig verläuft), verläuft es diagonal. Die Karos sind mit unter 1 Zentimeter Größe auch viel kleiner.

Die Kästchen von Stoffen in Fensterkaro sind groß, frech und ausdrucksstark. Das Muster ist sehr grafisch und geradlinig, dadurch sind Anzüge in Fensterkaro ideal für Menschen, die ein modisches Statement setzen wollen. Die Linien der Karos können dabei zwei- oder mehrfarbig sein.

Das traditionelle Zick-Zack-Muster sieht man immer dann, wenn es klassisch, stilvoll und elegant sein soll. Neben Anzügen in Fischgrätmuster gibt es auch Blusen, Accessoires, Krawatten und Shirts mit dem eleganten Muster. Das entsteht übrigens durch die besondere Webtechnik. Bei ihr ändern Garne immer wieder ihre Richtung.

Wahrscheinlich gibt es niemanden, der noch nie Nadelstreifen gesehen hat. Das Muster entsteht, indem man andersfarbige Fäden in das Grundgewebe des Stoffes einarbeitet. Es entstehen sehr feine Längsstreifen. Der Nadelstreifen-Anzug zählt zu den Klassikern der Business-Mode.

 

Accessoires zum Anzug

Das Sortiment

Das über Generationen weitergegebene Wissen und höchste Qualitätsansprüche machen STURM – Herrenausstatter am Parkring zur besonderen Anlaufstelle für alles rund ums Thema Anzüge.

Anzug Slim Fit

498€ – 798€

Eine schmal geschnittene Anzughose und ein körperbetontes Sakko zeichnen unsere Slim Fit Anzüge aus. Modern, zeitlos und elegant. Große, schlanke Herren wählen „Slim Fit“-Anzüge für einen körperbetonten, eleganten Look mit tailliertem Sakko und enger zulaufender Hose.

Anzug mit Weste

598€ – 898€

Die Anzugweste verleiht jedem Gentleman das gewisse Extra an Eleganz. Besonders beliebt im Business oder bei formellen Anlässen.

Anzug Modern Fit

598€ – 798€

Feinste italienische Stoffe und aufwendige semitraditionelle Verarbeitung: STURM - Herrenausstatter setzt bei allen Herrenanzügen auf höchste Qualitätsstandards. Egal ob bei Anzügen fürs Business oder privat.

Anzug Shaped Fit

498€ – 649€

Der figurbetonte Schnitt des Shaped Fit Anzugs ist vor allem bei schlanken, modischen Herren beliebt. Körpernah und weder zu eng noch zu weit.

Sakko

398€ – 698€

Das Sakko ist ein wahres Multitalent für alle Herren mit reichlich Stil. Ganz gleich ob sportlich oder elegant, geschickt kombiniert kann das richtige Sakko ungemein schick kleiden.

Dinnerjacket

598€

Eine schwarze Schleife, Schuhe aus Lack- oder Kalbsleder sowie Hosenträger und/oder Kummerbund ergänzen den „Black Tie“ Look.

Smoking

696€

Eine schwarze Schleife, Schuhe aus Lack- oder Kalbsleder sowie Hosenträger und/oder Kummerbund ergänzen den „Black Tie“ Look.

Gentleman's Blog

Berühmte Anzugträger: Happy Birthday, Charlie Chaplin!
12 Apr 2024

Stock, Melone und Bärtchen. Es braucht eigentlich nur drei Utensilien,…

Wir sind wieder da!
03 Apr 2024

Sehr geehrte Kund*innen, liebe Freunde ! manchmal ist es an…

Midlife Crisis: Wie sie der moderne Gentleman handhabt
30 Mrz 2024

Gibt es die Midlife Crisis wirklich? Und wenn ja, wann…