Anzug im Winter: Worauf der moderne Gentleman achtet

“Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung” und “mit einem Anzug ist man immer gut gekleidet” sind zwei Bonmots, die sich aufs Vortrefflichste ergänzen. Denn es gibt für jeden Anlass den richtigen Anzug, auch für winterliche Temperaturen. Die besten allgemeinen Tipps zum passenden Anzug für den Winter haben wir hier für Sie zusammengestellt. In diesem Artikel widmen wir uns eingehender den Accessoires und Begleitumständen, die mit dem Anzugtragen im Winter einhergehen.

Wie trägt man einen Schal zum Anzug?

Zwar sind voluminöse Schals derzeit wieder voll im Trend, doch diese stellen Ungeübte manchmal vor Herausforderungen. Wie werden die langen Teile korrekt drapiert? Und ab wann ist man mit einer Decke um den Hals unterwegs und nicht mehr mit einem Schal? Die Grenzen sind fließend. Es kommt vor allem darauf an, ob Sie sich in Ihrem Outfit wohlfühlen. Und ob sie gerne Blicke auf sich ziehen. Im letzteren Fall können Sie sich mit Mustern und Farben spielen, eventuell sogar zu einem Schal in einer auffälligen Farbe greifen. Ein bisschen ist ein Schal für den Mantel das, was die Krawatte fürs Hemd ist.

Am einfachsten ist es aber, zu einem einfärbigen Schal in einem gedeckten Ton zu greifen. Das hat den Vorteil, dass sich dieser Schal zu Anzügen und Mänteln unterschiedlicher Art tragen lässt. Je dünner er ist, desto leichter lässt er sich binden. Die beliebteste und einfachste Methode ist es, sich den Schal mit übereinander gelegten Enden über den Nacken zu legen und die beiden Enden durch die so entstandene Schlaufe zu ziehen.

“Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung”

Welche Schuhe trägt man im Winter zum Anzug?

Der moderne Gentleman schwört auf Halbschuhe aus Leder. Wenn es etwas legerer sein soll, greift er auch zu eleganten Sneakers. Wofür er sich auch entscheidet: wichtig ist, dass die Schuhe sauber sind. Im Winter machen aber Salz und Matsch den Materialien zu schaffen. Sobald man im Trockenen ist, sollten die Schuhe daher mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Oder man macht es klassisch und wählt Gummiüberschuhe für den Weg von der Bim oder dem Parkplatz ins Büro. Diese Galoschen, wie man sie auch nennt, haben den zusätzlichen Vorteil, dass sie über rutschfeste Sohlen verfügen.

Worauf sollte man bei der Auswahl eleganter Handschuhe achten?

Handschuhe werten winterliche Outfits auf. Sie wirken dann besonders elegant, wenn sie eng anliegen und in einer dezenten Farbe gehalten sind. Dunkelbraun, Dunkelblau und Schwarz bieten sich an. Und auch wenn es aus Coronasicht wie eine gute Idee scheint, schüttelt man niemandem behandschuht die Hände. Für einen höflichen Gruß per Handschlag wird ein Handschuh ausgezogen. Wenn Sie wissen wollen, wie man sich coronakonform höflich begrüßen kann, ist dieser Artikel für Sie ebenfalls von Interesse.

Anzug und Haube: Wie passt das zusammen?

Gar nicht. So zumindest die schnelle Antwort. In Wahrheit ist es natürlich ein bisschen komplizierter. Die oberste Regel ist es, unbeschadet und ohne Frostbeulen im Büro oder beim Termin anzukommen. Bei extrem arktischen Temperaturen kann man also schonmal ein Fünkchen Stil und Eleganz opfern. Herrschen keine sibirischen Verhältnisse, greift man am besten zu einem Hut mit Krempe als Kopfbedeckung. Diese haben den Vorteil, dass sie warm und trocken halten, dabei aber nicht die Frisur zerstören.

Der richtige Wintermantel zum Anzug

First things first: Wenn Sie einen Mantel kaufen, tragen Sie beim Probieren ihren dicksten Winteranzug. Das mag in der warmen Umkleide zwar ein wenig unbequem sein. Dafür ersparen Sie sich aber die spätere Erkenntnis, dass eine Nummer größer wohl doch besser gewesen wäre. Sie sollen sich trotz Winteranzug “drunter” gut bewegen können, der Stoff darf an den Schultern nicht spannen. Auch in den Ärmeln sollten Sie Bewegungsfreiheit haben. Bei der Länge hat sich die Regel etabliert, dass der Mantel am besten eine Handbreit über dem Knie endet. Dann wirkt er optisch streckend. Das Sakko sollte nicht unter dem Mantel hervorschauen.

Weiterlesen

STURM - Herrenausstatter am Parkring

Der Anzugspezialist in Wien

Gesamtes Sortiment