5 Anzugtrends im Frühling und Sommer 2021

Der Anzug als solcher liegt immer im Trend, keine Frage. Doch was Styling, Schnitte, Muster und Stoffe betrifft, gibt es in jeder Saison andere Vorlieben. Wie trägt also der moderne Gentleman mit Sinn für Mode seinen Anzug jetzt? Wir verraten Ihnen 5 Anzugtrends, die im Frühling und Sommer 2021 besonders gern getragen werden:

  1. Anzugfarben im Frühling und Sommer 2021

Nachdem sie längere Zeit eher ein Schattendasein geführt haben, sind Anzüge in Weiß und in Cremetönen wieder auf dem Vormarsch. Als direkter Kontrast dazu gilt der all-black-Look. Bei letzterem zeigte sich auf den Modenschauen in Mailand und Paris, dass dieser vor allem mit etwas weiteren Schnitten harmoniert.

  1. Casualisierung des Anzugs

Auf den Laufstegen gingen die Designer so weit, zum zweireihigen Sakko einen Kapuzenpullover in derselben Farbe zu kombinieren. Für den Alltag ist der Look weniger tauglich, generell ist aber eine Casualisierung des Anzugs erkennbar. Das elegante Stück wird auch in der Freizeit immer häufiger getragen, benötigt dann aber ein „Downstyling“. Im Dreireiher auf der Grillparty bei Freunden aufzutauchen, wird in den meisten Fällen als overdressed gelten. Anders sieht die Sache aus, wenn zur eleganten Anzughose ein hochwertiges Shirt getragen wird. Auch Sneakers zum Anzug zu tragen ist eine Möglichkeit, Sinn für Mode und Stil auch in legeren Situationen zu zeigen.

  1. Muster & Minimalismus

Nach mehreren Wintern, in denen großflächige Glencheck-Muster bestimmend waren, kommt etwas optische Beruhigung in die Anzugtrends im Frühling und Sommer 2021. Die Muster werden kleiner und filigraner. Verdeckte Knopfleisten, der Verzicht auf Gürtel und schlichte Shirts stehen für einen neuen Minimalismus in der Mode.

  1. Zweireiher sind zurück

Der Einreiher – also das Sakko mit nur einer Reihe Knöpfe – gilt gemeinhin als das Kleidungsstück für formelle Auftritte im Geschäftsleben oder zu gesellschaftlichen Anlässen. Der Zweireiher, dem manchmal ein etwas verstaubtes Image nachgesagt wird, feiert nun aber sein Comeback. Durch kürzere Schnitte, neue Formen und Stoffe kann er nun auch offen getragen werden.

  1. Immer im Trend

Ungebrochen ist die Vorliebe für unifarbene dreiteilige Anzüge. Wer den im Schrank hat, hat mit ihm ein Stück, das auch im Frühling und Sommer 2021 voll im Trend liegt.

STURM - Herrenausstatter am Parkring

Anzüge & Accessoires

Gesamtes Sortiment